Traumhafte Boulderlandschaft

Ein Paradies mit vielen abwechslungsreichen Bouldern in heller und freundlicher Atmosphäre und bequemen Sitzsäcken zum Ausruhen und Staunen

Dich erwartet eine traumhafte Boulderlandschaft mit allen Steilheiten, von leicht geneigt bis stark überhängend. Die meisten Boulder haben eine Ausstiegsmöglichkeit, um wieder bequem zum Wandfuß zu gelangen.

Jede Woche neue Boulder

In der Regel wird jede Woche ein Bouldersektor neu beschraubt. Das heißt, du bekommst jede Woche neue spannende Herausforderungen. Jeder Boulder bleibt damit etwa 8 Wochen in der Wand, so dass du genug Gelegenheit hast, deine Boulder zu knacken.

Bequeme Sitzsäcke zum Ausruhen

In der Halle sind viele bequeme Sitzsäcke verteilt. Darin kannst du dich etwas ausruhen und die anderen Boulderer beobachten.

Boulder-Parcours

Jeder Boulder ist in einer Farbe geschraubt. Die Farben sind Schwierigkeitsbereichen zugeordnet.
Die Startgriffe sind mit weißen Schraubenkappen gekennzeichnet. Diese fasst Du mit den Händen an, bringst die Füße vom Boden und dann geht es nach oben. Wenn Du in einem Rutsch oben ankommst und den letzten Griff 3 Sekunden hältst bzw. aussteigst gilt der Boulder als geschafft.

Trainingsbereich

Auf der Empore wartet ein großzügiger Trainingsbereich auf dich. Hier findest du alles was man für ein professionelles Training braucht (Campusboard, Schlingentrainer, Klimmzugstangen und vieles mehr).

Outdoor-Boulderbereich

Bei schönem Wetter kannst du dich in unserem Outdoor-Boulderbereich vergnügen oder gemütlich in unser Garten-Lounge verweilen, bis deine Kräfte wieder abrufbar sind.

Die VR Bank

Wir freuen uns sehr, dass wir die VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG neben der Finanzierung der Anlage auch als Sponsor gewinnen konnten. Daher war es uns eine Ehre, die Sektorennamen im Boulderbereich der VR Bank zu widmen. Schau doch mal vorbei bei der VR Bank. Vielleicht haben sie ja genau das passende Angebot für dich. Mehr Infos findest du unter www.vrsta.de.

VR-Bank

Zuletzt angesehen