Unser Team

Markus & Bianca Wasserle

Inhaber und Betreiber der Kletterei

Die Kletterei ist entstanden, weil wir für unser Gebäudereinigungsunternehmen, die Wasserle GmbH, einen Verwaltungssitz errichten wollten. Das Grundstück hier in der Viktor-Frankl-Straße in Kaufering hat uns sehr gut gefallen, war aber viel zu groß. Wir haben uns deshalb entschieden, in ein gesellschaftliches Projekt zu investieren, von dem die ganze Region etwas hat.

Tom Kranz

Chefschrauber

Mein Name ist Tom Kranz (alias Tom Schrauber). Ich liebe den Klettersport mit allen Facetten und aus diesem Grund gebe ich meine Erfahrungen aus 40 Jahre klettern gerne weiter. Routenbau betreibe ich seit 1993 und bevor ich mich selbständig gemacht habe war ich 7 Jahre als Chefschrauber im Café Kraft.

Meine erste Kletterreise als Trainer war 1991 nach Fontainebleau und seit dem ist es meine Passion den Menschen den schönsten Sport der Welt näher zu bringen. Ob als Kletterlehrer (Kletterschule-Frankenjura) oder wie hier in der Kletterei als Routensetzer.

Ich freue mich meinen Teil als Routensetzer für die Kletterei beitragen zu dürfen und bin dankbar für das positiv, wertschätzende Arbeitsklima, den respektvollen Umgang und die gute Küche 🙂 Nicht zuletzt ist es die angenehme Atmosphäre und die Community die mich regelmässig nach Kaufering zieht.

Viola Schwabenhausen

EventManagerin

Ich bin in der Kletterei mit der Organisation von Kindergeburtsfeiern und Events beauftragt. Von der Anfrage bis zur Einteilung aller beteiligten Personen (Trainer, Küche) erfordert es einen reibungslosen Ablauf. Für die verschiedenen Treffs übernehme ich die Planung und bin Ansprechpartner für Eltern und Trainer.

Was mir an der Kletterei besonders gut gefällt: Die Herausforderung ist jeden Tag eine Neue und die Arbeit bezieht sich nicht nur auf E-Mail und Telefonkontakt. Persönliche Gespräche geben immer wieder neue Anregungen für Verbesserungen oder Änderungen der Abläufe. Ich schätze die große Freiheit, die einem hier gegeben wird, um die Arbeit mit Freude zu erledigen.