Den Sorgen davon klettern

Ein Kletterevent der etwas anderen Art! In unserer Kletterhalle verbrachten ca. 50 Geflüchtete aus der Ukraine mit dem Alpenverein fröhliche Stunden. Das Ziel war, die Begeisterung für das Klettern zu teilen und was noch viel wichtiger war, dass wir ihnen einen tollen Nachmittag bieten konnten. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und den großen organisatorischen Aufwand wert. Wir freuen uns sehr, dass unser Angebot von so vielen ukrainischen Gästen wahrgenommen und auch so gut angekommen ist. Und selbstverständlich heißen wir alle gerne wieder willkommen, wenn wir vielleicht noch mal so ein ähnliches Event anbieten. Danke auch an alle ehrenamtlichen Helfer der DAV-Sektion Landsberg! #peace #stopwar #freedom #immigration

Letzte EInträge

JDAV Bouldernight 2024

“Bock auf Berge?” Die Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) lädt zur Bouldernight 2024 ein! Komm vorbei, um Gleichgesinnte zu treffen,

Mehr >

Adventcup 2023

Was für ein unglaubliches Event mit über 120 begeisterten Teilnehmern! Die Spannung, der Ehrgeiz und die Leidenschaft waren spürbar und

Mehr >